Unterstützer

Über Kipkel

Beitrittserklärung

Zielsetzung des Projektes ist es, die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder in einem schwierigen familiären Umfeld zu unterstützen. Das Beratungsangebot beinhaltet neben Familiengesprächen vor allem Einzelkontakte mit den Kindern.

 

Kindgerechte Informationsvermittlung über die psychische Erkrankung der Eltern fördert das

gegenseitige Verständnis in der Familie und bildet die Grundlage für den Abbau von Ängsten.

In einem strukturierten Rahmen soll "Kind-Sein" ermöglicht werden.

Die Kinder erhalten die Gelegenheit, durch künstlerisches Gestalten und spielerisches Tun die überfordernden Erlebnisse emotional zu verarbeiten und Selbstwirksamkeit zu erleben. Darüber

hinaus sollen möglichst weitergehende Veränderungen in der Gesamtfamilie angestoßen werden.

In Familiengesprächen soll das Thema der psychischen Erkrankung enttabuisiert und dadurch Schamgefühle und verdeckte Schuldzuweisungen entkräftet werden. Durch die Verbesserung der Kommunikationsstrukturen werden die Verständigung innerhalb der Familie erleichtert und die

Öffnung nach außen zum Aufbau eines stützenden sozialen Netzes begünstigt. Die Eltern werden

in ihrer Erziehungskompetenz gestärkt und können ihrer elterlichen Verantwortung besser

gerecht werden. Die Kinder werden von ihrer Verantwortung für das Wohlbefinden des kranken

Elternteils entlastet (Entparentifizierung), können sich ihren kindlichen Bedürfnissen gemäß

verhalten und sich später konfliktfreier zur Gestaltung ihres eigenen Lebens vom Elternhaus

ablösen.

 

Die Eltern werden zudem gegebenenfalls ermutigt, ein weiteres stabiles Bezugssystem für das Kind bereitzustellen, das vom Kind bei Bedarf genutzt werden kann.

 

Förderkreis Kipkel e.V.

Walder Straße 5-7

42781 Haan

 

Tel.: 02129 / 346972

praxis@kipkel.de

Vorstand:

Dr. Wolfgang Schwachula (1. Vorsitzender)

Peter Strässer (2. Vorsitzender)

Renate Dittmann (Schatzmeisterin)

Spendenkonten: Förderkreis KIPKEL e.V.

Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert

IBAN: DE48 3345 0000 0034 3802 04

 

Stadt-Sparkasse Haan

IBAN: DE84303512200091312066

Der Förderkreis KIPKEL e.V. ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband und als gemeinnütziger Verein anerkannt.

© 2008-2018 alle Rechte vorbehalten